Fernbusterminal Wien

Wien, Wettbewerb

Im Planungsgebiet entsteht ein Park, der die Umgebung vereint und eine grüne Durchwegung bis zur Donau bietet. Die Umgebung wird miteinander vernetzt. Das Stadion Center erhält Richtung Engerthsstraße zwei neue Zugänge. Zudem werden alle Geschäfte und Gastronomien des Stadion Centers seitens der neuen Begegnungszone begehbar gemacht und erhalten Terrassen zum draußen sitzen. Das Radstadion wird zum vertikalen Garten. Vor dem Fernbus Terminal öffnet sich ein urbaner Platz. Eine grüne Dachlandschaft führt bis zur Donau. Der Entwurf sieht zwei aufstrebende Gebäude vor, die durch ihre durchdachte Komposition miteinander kommunizieren und Richtung Engerthsstraße einen öffentlichen und urbanen Platz bilden.

Lageplan 1:500

Projektdetails

Projektart: Wettbewerb
Auszeichnung: -
Planung: 2020
Kooperationspartner: ATP Wien Planungs GmbH

Pläne