Garten gkf - Garten mit Schwung

Planung: 2010 // Ort: Münzkirchen // Leistungen: Vorentwurf, Entwurf, Angebotseinholung //  Auftraggeber: Privat

Der Anbau eines Wintergartens an ein bestehendes Holzhaus gab den Anlass zur Gartenneugestaltung. Die räumliche Gliederung wurde Anhand von Skizzen und Besprechungen festgelegt. Aufbauend darauf wurden zwei Gestaltungsvarianten erarbeitet  - eine geradlinige und eine geschwungene. Der Auftraggeber favorisierte die schwungvollere Gestaltung. Die leichte Hanglage des Gartens wurde mit mehreren Stützmauern begradigt. So entstanden unterschiedliche Ebenen und Bereiche, die den Garten gliedern und strukturieren.